Die Affäre

Die Affäre  

FSK 12
Länge: 85 Minuten
Beschreibung
Suzanne ist eine Frau um die 40. Mit ihrem Mann und ihren beiden jugendlichen Kindern führt sie ein beschauliches Leben in Südfrankreich. Doch der Müßiggang ihrer bürgerlichen Existenz beginnt sie zu langweilen und sie beschließt, ihre Arbeit als Psychotherapeutin wieder aufzunehmen.

Melde Dich mit Deiner Vodafone Mobilfunk-Nummer an, um Vodafone Videos zu nutzen.

TV & Kino – Beste Unterhaltung & Entertainment

Mit TV & Kino genießt der Kunde ein großes Angebot populärer Filme und Videos in voller Länge und ohne Werbeunterbrechung. TV & Kino bietet direkten Zugriff auf mehr als 500 Filme, Videos und Artikel aus den beliebten Bereichen Unterhaltung, Movies, TV, Comedy, Kids, Dokus und mehr.
Das Angebot richtet sich an die ganze Familie und jedes Alter, von aktuellen Spielfilmen, beliebte Serien, Comics, Dokumentationen und TV Shows.

Weitere Inhalte

Auf der Suche nach Mr Right - Es lohnt sich auf die wahre Liebe zu warten

Auf der Suche nach Mr Right - Es lohnt sich auf die wahre Liebe zu warten

Grace sucht dringend ihren Traummann. Doch das klappt erst, als ihr Vater sie dabei auf ungewöhnliche Art unterstützt”. Grace (Ashley Bratcher) ist ein Mädchen vom Land. Nun, Anfang 20, träumt sie von einem Traummann, der ihr die ewige Liebe verspricht und einen perfekten Diamanten an den Finger steckt. Und nach 15 Monaten, die sie nun mit Stewart (Taylor Michael Mead) zusammen ist, scheint der Moment gekommen, an dem er ihr den lang erwarteten Antrag macht. Aber die Dinge laufen leider ganz anders als insgeheim gewünscht, denn Stewart stellt ihr ein anderes Mädchen als seine Verlobte vor. Für Grace bricht eine Welt zusammen und auf ihrer verzweifelten Suche nach “dem Richtigen” verliert sie mehr und mehr das Auge für das Wesentliche. Erst als ihr Vater (Rusty Martin Sr.) ihr auf seine Weiser klar macht, was wahre Liebe eigentlich ausmacht, erkennt Grace den eigenen Weg ins Glück.

FSK 12
Speak - Die Wahrheit ändert alles

Speak - Die Wahrheit ändert alles

Melinda ( Kristen Stewart ) wird in den Sommerferien auf der Party einer Freundin vergewaltigt. Völlig kopflos ruft sie die Polizei, kann sich aus dem Schock heraus aber nicht mitteilen. Die Polizei kommt und die Party wird abgebrochen. Ihre Freunde wenden sich daraufhin nun von Melinda ab. Melinda, völlig verunsichert, schweigt seitdem und teilt sich niemandem mit. Doch als die Schule wieder anfängt, beginnen für sie erst richtig die Probleme. Unfähig das geschehene zu verarbeiten zieht sie sich immer mehr zurück und wird schnell als Sonderling abgestempelt und gemieden. Lediglich im Kunstunterricht erkennt ihr Lehrer Mr. Freemann ( Steve Zahn ) sehr schnell ihr Talent und das mit Melinda etwas nicht stimmt. Aber er findet keinen Zugang zu ihr. Melinda richtet sich in einer vergessenen Abstellkammer der Schule ein kleines Atelier ein. Hier malt sie ihre Bilder und findet endlich wieder zu sich. Gerade als sie bereit ist sich ihrer Umwelt zu öffnen, bekommt sie mit, dass ihre ehemals beste Freundin Rachel nun mit dem Jungen zusammen ist, der sie vergewaltigt hat. Melinda weiß, dass sie Rachel warnen muß. Doch wer wird ihr, nach ihrem langen Schweigen, Glauben schenken?

FSK 12
The Endless

The Endless

Zehn Jahre sind vergangen, seit die Brüder Aaron (Aaron Moorhead) und Justin Smith (Justin Benson) den Klauen des religiösen Kults entkommen sind, in dem sie einst aufwuchsen. Doch nun taucht ein Videoband in ihrer Post auf, dessen Botschaft die Vergangenheit wieder auferstehen lässt - und nur kurze Zeit später finden sich Aaron und Justin wieder auf dem Weg in die kärglich-mysteriöse Abgeschiedenheit ihrer einstigen Heimat im südkalifornischen Hinterland. Bei ihrer Ankunft werden sie unvermutet herzlich empfangen, doch schon wenig später mehren sich die Vorzeichen, dass an diesem Ort, an dem die Zeit scheinbar spurlos vorüberzog, so einiges ganz und gar nicht in Ordnung ist. Keiner scheint gealtert, Vögel fliegen in seltsamen Formationen und bizarre Hügel markieren ein unwirkliches Territorium. Als die Ereignisse sich zuspitzen, müssen Aaron und Justin erkennen, dass die Wahrheit selbst ihre kühnsten Vorstellungen bei weitem übertrifft...

FSK 12
Jagd nach Gerechtigkeit - Das Tribunal von Den Haag

Jagd nach Gerechtigkeit - Das Tribunal von Den Haag

Die kanadische Juristin Louise Arbour wird 1996 zur Chefanklägerin für die Kriegsverbrecherprozesse am Internationalen Gerichtshof in Den Haag ernannt. Sie begreift die Aufgabe nicht nur als persönliche Chance, sondern erkennt auch, dass das Tribunal richtungsweisend für die Zukunft des Weltfriedens sein kann. Ihr Enthusiasmus wird gedämpft, als sie merkt, wie viele Steine ihr in den Weg gelegt werden. Durch Eigeninitiative am Rande der Legalität kann sie die Festnahme zweier serbischer Kriegsverbrecher erreichen; trotz vieler Rückschläge gelingt ihr das Unmögliche: Am 22.5.1999 erhebt sie erstmals gegen einen amtierenden Staatschef Anklage: gegen Slobodan Milosevic. Biopic über eine engagierte Frau und ihre Ideale, das unter Mitwirkung der porträtierten Juristin zustande kam.

FSK 16
Blue My Mind

Blue My Mind

Die 15-jährige Mia steht vor einem überwältigenden Umbruch, der ihre ganze Existenz in Frage stellt. Ihr Körper verändert sich radikal. Auch wenn sie verzweifelt versucht, die Verwandlung aufzuhalten, muss sie bald akzeptieren, dass die Natur stärker ist. Kurz vor den Sommerferien zieht sie mit ihren Eltern in eine neue Stadt. Ihre Eltern sind ihr längst fremd geworden und auf die Frage, ob sie adoptiert sein könnte, reagiert ihre Mutter verletzt, ohne aber zu antworten. Mia stürzt sich ins wilde Teenagerleben um Anschluss zu finden. Doch dann beginnt sich ihr Körper seltsam zu verändern. Erst kaum merklich, dann aber mit einer massiven Wucht. In ihrer Verzweiflung versucht sie sich mit Sex und Drogen zu betäuben, um aufzuhalten, was wie eine Flutwelle über sie hereinbricht. Doch die Natur ist stärker und Mias Verwandlung schreitet unaufhaltsam voran...

FSK 16
Love Locks

Love Locks

Romanze mit Rebecca Romijn („The Quest“) und Jerry O’Connell („Crossing Jordan“) in den Hauptrollen.Lindsey Wilson ist die Herausgeberin eines lokalen Kunstmagazins in New York. Der attraktive Verleger Trent Greer unterbreitet ihr ein Angebot: Er würde ihr Magazin gerne aufkaufen und es mit ihr als Beraterin viel größer und erfolgreicher machen. Außerdem würde er gerne mit ihr Ausgehen. Über beide Angebote kann Lindsey in Ruhe nachdenken, da sie erstmal mit ihrer Tochter Alexa für eine Woche nach Paris reist. Dort hat sie vor 20 Jahren Kunst an der berühmten Sorbonne studiert. Alexa will nun in die Fußstapfen ihrer Mutter treten und ebenfalls ein Semester dort verbringen. Doch Lindsey hofft, dass ihre Tochter nicht alles genauso macht wie ihre Mutter. Sie hat sich damals nämlich unsterblich verliebt...

FSK 12