Humiliatrix

Humiliatrix

Humiliatrix

Wenn es sich dein triebgesteuerter Verstand vorstellen kann, dann gibt es wahrscheinlich schon einen Begriff dafür

Text von ANITA LITTLE (Playboy US)

Humiliatrix (f) eine Art Domina spezialisiert auf erotische oder reale Erniedrigung

Erica öffnete ihre Nachrichten und fand dort ein Video, in dem einer ihrer Bottoms, der völlig nackt war und nur einen Keuschheitsgürtel und Plateauschuhe trug, den Boden seines Badezimmers schrubbte. Ein Tag im Leben einer Humiliatrix.

Wenn du dem Playboy folgst, weißt du wahrscheinlich, was das Leben einer Domina ausmacht. Jetzt ist es an der Zeit, noch tiefer in die Welt der erotischen Erniedrigung einzutauchen. Wenn ein Mann ausgelacht und beleidigt werden möchte, und das vor allem auf sexueller Ebene, wie bei einer Penisbeschämung, dann ist er vielleicht der perfekte Kandidat für eine Humiliatrix.

Es reicht völlig aus, eine Humiliatrix zu sein. Sie kann einerseits peinliche Nacktvideos fordern, jemanden als „nutzloses, babyschwänziges Drecksstück" bezeichnen oder ihre Untergebenen wochenlang völlig ignorieren, während die um ihre Gunst betteln. Wie jede Domina akzeptiert eine Humiliatrix nichts anderes als völligen Gehorsam und unerbittliche Un-terwürfigkeit von ihrem Bottom. Im Gegensatz zu der professionellen Domina benötigt eine Humiliatrix jedoch nicht immer den physischen Raum mit ihren Kunden. Alles, was sie braucht, ist eine Internetverbindung, um verbale Beschimpfungen und psychischen Stress auf die Untergebenen herab-regnen zu lassen. Das Demütigungsspiel ist der perfekte BDSM-Kink in der Zeit des sozialen Ab-standhaltens.

Weitere Inhalte